betriebliche GesundheitsKurse


 

Krankheit, geringe Leistungsbereitschaft, sowie eine geringe Motivation und Konzentration zeigen sich in der Produktivität und des Wohlbefinden jedes Einzelnen.

Das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit jedes Arbeitnehmers ist ein wichtiges Gut.

Deswegen hat man schon länger erkannt, das es einen Ausgleich zur Arbeit geben muss und auch die Unternehmen dabei ihre Mitarbeiter unterstützen können.  

 

Selbst der Staat unterstützt dabei die Unternehmen, indem für jeden Mitarbeiter pro Jahr 500,-€ lohnsteuerfrei für die Gesundheitsförderung investiert werden kann.

EStG §3 Nr.34

 

 

Wie lässt sich die betriebliche Gesundheitsförderung in meinen Unternehmen umsetzten?:

- Als regelmäßige Trainingseinheit

- als informative und/oder aktive Stunde an einem Wochentag

als informative und/oder aktive Stunde bei einem Firmenevent oder einer Fachtagung

 

 

Angebot:

 

 Aktive Stunde:

   - Nordic Walking, Walken

   - Rückentraining

   (ganzer Rücken oder speziell oberer oder unterer  Rücken)

   - Ganzkörpertraining

   - Fit am Arbeitsplatz

   ( Workout um und mit dem Stuhl und Tisch)

  - Stressausgleich mit PMR (Progressive Mukselrelaxation)

   - regelmäßige Trainingseinheiten - individuell

 

 

Aktive und informative Stunde:

   - Rückenschule - Ein gesunder Rücken im Büro und Alltag

   - Nordic Walking, Walken - grundlegende Technik erlernen (empfohlener Zeitaufwand 1,5 Std)

   - BrainGym 

 

informative Stunde:

   - Ernährungsgrundlagen - weniger Zucker, bessere Fette

   - RückenAktiv - Warum wird mein Rücken krank und was kann ich dagegen tun

   - Stressausgleich mit PMR (Progressive Mukselrelaxation)

 

Jede Stunde oder jeder Tag kann individuell zusammengestellt werden.

Ihre Ideen und Wünsche werden gerne mit eingebunden.

Vorherige Absprachen sind dafür notwendig.

 

Kontakt

GreenBalance - PersonalCoaching

 

Andrea Laub
Fitnessökonomin B.A. 
Tel. 0176 / 612 54 768

greenbalance-personalcoaching@web.de